Prof. Dr. Heiko Aurenz wird neuer Stellvertretender Aufsichtsrats-vorsitzender

Auf ihrer Hauptversammlung am 25. Mai 2018 hat die MQ result consulting AG Professor Dr. Heiko Aurenz für die kommenden fünf Jahre zum Stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Zugleich ist der Mitgründer und Anteilseigner Wolfgang Quelle aus dem Gremium ausgeschieden.
Damit wird ein Generationswechsel eingeleitet, der weiteres Wachstum mit unabhängigen Beratungsleistungen bei der Auswahl und Einführung von ERP- Software ermöglichen soll.

Cyber ERP Contest mit IFS Applications und SAP S4/Hana

In dem neuen Cyber ERP-Contest der MQ result consulting AG sollen Anbieter von ERP-Systemen bestimmte Lösungsbereiche in einer Webkonferenz präsentieren. Wieder geht es um das Thema Usability, am Beispiel der Anlage von Artikelstammdaten. Doch diesmal, Freitag, den 4. Mai, tritt die IFS DEUTSCHLAND GMBH & CO. KG mit dem ERP-System IFS Applications gegen die applied international informatics GmbH mit dem ERP-System SAP S/4HANA an.

Mit CRM die Kundenbeziehungen besser pflegen?

Die Digitalisierung betrifft nicht nur Produktentwicklung und Produktion – auch Vertrieb und Marketing gewinnen Erfolg und Durchschlagskraft durch digitale Prozesse. Die Verknüpfung von persönlicher Kommunikation mit E-Mail-Marketing, die Leadgenerierung aus online-Aktivitäten oder Einkäufe im Webshop führen häufig dazu, dass Unternehmen sich nach Software zum Custormer Relationship Management (CRM) umsehen.

Kundenbefragung: Warum auf unabhängige Beratung bei der ERP-Auswahl setzen?

Es gibt gute Gründe, zu einem anstehenden Auswahlprojekt unabhängige Experten hinzu zu ziehen. Dies ergab eine vor einiger Zeit durchgeführte, unabhängige Kundenbefragung. Eine ERP-Auswahl betrifft das gesamte Unternehmen und bindet es für lange Zeit: Das ERP-System entscheidet über die Effektivität vieler Prozesse, die nicht nur die tägliche Arbeit zahlreicher Mitarbeiter betrifft, sondern auch über den Erfolg des Unternehmens mitentscheidet. Deshalb wollten die meisten Teilnehmer der Befragung eine objektiv optimale Entscheidung gewährleisten.

Wachsendes Interesse an einem „ERP-Audit“

Mit dem neuen Angebot „ERP-Audit“ stellt MQ result consulting ein vorhandenes ERP-System ergebnisoffen auf den Prüfstand: Wie liegen die eingeführten Prozesse im Branchenvergleich? Wird das System den Anforderungen der Zukunft gerecht? Dieses neutrale Angebot ist im vergangenen Quartal bei Kunden aus den Bereichen Gerätebau ebenso wie Maschinen- und Anlagebau gut angekommen. Durch die anhaltend starke Konjunktur mit hoher Nachfrage und langen Lieferzeiten treten die Schwachstellen der aktuellen ERP-Installationen besonders zu Tage.

MQ result consulting eröffnet Förderung nach dem Programm „go-digital“

Mit dem Förderprogramm „go-digital“ will das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) kleinen und mittelständischen Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft die digitale Transformation ihrer Geschäftsprozesse erleichtern. MQ result consulting wurde bereits jetzt als Beratungsunternehmen autorisiert. Damit können wir für Sie die Antragstellung, Beratung, Abrechnung und Erstellung der Verwendungsnachweise für das Modul „Digitalisierte Geschäftsprozesse“ übernehmen!

ERP Project Champions Award 2017 überreicht: Rekordeinführung bei Truma!

Markus Heringer (links) nahm am 27. Oktober 2017 in Putzbrunn für Truma den von Prof. Dr. Reiner Martin (Mitte) für MQ result consulting verliehenen ERP Project Champions Award entgegen, Olaf Krüger (rechts) für die ai informatics. Die Projektpartner hatten in ihrem sehr anspruchsvollen SAP-Projekt „SPEED“ Exzellenz im Projektvorgehen und Exzellenz bei den Projektergebnissen bewiesen.

MQ result veranstaltet Cyber ERP-Contest 2017

Der ERP-Contest ist ein seit Jahren erfolgreiches Veranstaltungsformat der MQ result consulting AG, in dem Anbieter von ERP-Systemen bestimmte Lösungsbereiche unter vergleichbaren Voraussetzungen präsentieren. Ab 2017 folgt nun der Cyber ERP-Contest, der als Webkonferenz ausgetragen wird. Am Freitag, den 10.11.2017 tritt Microsoft mit Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations gegen itelligence mit SAP S/4 Hana an. Live-Demos einer Artikelstamm-Anlage verdeutlichen das Thema Usability.