24. August 2016

MQ ERP Webinare

MQ ERP-Webinare

 

Die kostenlosen ERP-Webinare der MQ result consulting AG wenden sich an Projektleiter und Geschäftsführer und behandeln methodische, fachliche und organisatorische Themen der ERP Auswahl und Einführung und generell der Produktivitätssteigerung der IT-gestützten Geschäftsprozesse.
Basierend auf den Erfahrungen aus weit über 300 ERP-Auswahlprojekten erhalten Sie in den MQ-Webinaren durch die MQ-Experten herstellerneutrale und unabhängige Informationen und haben die Möglichkeit Ihre Fragen zum Thema zu stellen.

Technische Voraussetzungen:
Zur Teilnahme an einem live Online-Seminar benötigen Sie:

  • einen Computer,
  • einen aktuellen Browser mit Flash-Plugin,
  • eine Internetverbindung (mindestens 6000er DSL-Leitung empfohlen) und
  • Lautsprecher oder Kopfhörer.

 

24.09.2021, 10.00 bis 10.45: Arndt Laudien

Auswirkungen der Digitalisierung auf den ERP-Auswahl- und Einführungsprozess!
ERP-Software bildet das Rückgrat der digitalen Transformation. Wie lassen sich
ERP-Auswahl und ERP-Einführungsprojekte erfolgreich mit der digitalen
Transformation von Geschäftsprozessen verbinden? Das Webinar beschreibt
dazu eine zielführende Methodik und gibt Einblick in Werkzeuge für
ERP-Auswahl- und ERP-Einführungsprojekte in Zeiten der Digitalisierung.
Weitere Infos und Anmeldung: https://mqresult.edudip.com/w/385182

01.10.2021, 10.00 bis 10.45: Alfred Gänsler

Stehen Sie vor einem ERP-Upgrade?

Dann richten Sie mit MQ die Vorgehensweise konsequent auf Nutzensteigerung aus.
Führende ERP-Anbieter bieten derzeit Upgrades ihrer ERP-Systeme an,
die grundsätzliche technologische Erneuerungen mit sich bringen.
Dies betrifft nicht nur Global Player wie SAP mit dem Wechsel auf SAP S/4HANA
oder Microsoft mit Dynamics 365 ERP-Produkte, sondern auch mittelständische
Anbieter. Diese Upgrades verlangen den Anwendern weitreichende technologische
und inhaltliche Änderungen ab, die in Auswirkungen und Aufwand einem kompletten
Systemwechsel gleichen können.
Weitere Infos und Anmeldung: https://mqresult.edudip.com/w/396316

12.11.2021, 10.00 bis 10.45: Prof. Dr. Reiner Martin

Mit der Digitalisierungslandkarte objektiv den Status Quo ihres Unternehmens ermitteln und visualisieren.
Initiativen zur Industrie 4.0 und andere Projekte zur digitalen Transformation von Geschäftsprozessen dürfen  nicht in Teilbereichen stecken bleiben. Ihre Wirksamkeit erreichen sie erst im Zusammenhang durchgängig digitaler Prozesse. Mit der Digitalisierungs-Landkarte der MQ result consulting AG wird eine systematische und objektive Bestandsaufnahme über alle Hauptprozesse Ihres Unternehmens durchgeführt. Der aktuelle Digitalisierungsgrad Ihrer Geschäftsprozesse und die Potenziale weitergehender Digitalisierung werden eingängig visualisiert.
Weitere Infos und Anmeldung: https://mqresult.edudip.com/w/385186

26.11.2021, 10.00 bis 10.45: Arndt Laudien

Fallstricke bei der ERP-Systemauswahl umgehen.
Der Referent verdeutlicht im Webinar wie Anwender bei der ERP-Systemauswahl
vorgehen sollen und welche Kriterien sich in der Praxis als effektiv
erwiesen haben.
Weitere Infos und Anmeldung: https://mqresult.edudip.com/w/385188

26.11.2021, 14.00 bis 14.45: Alfred Gänsler

ERP-Audit: Stellen Sie Ihr ERP-System auf den Prüfstand!
Märkte, Produkte und Unternehmen ändern sich – das Tempo nimmt in Zeiten von
Industrie 4.0 und Digitalisierung sogar zu. Die unterstützenden
ERP-Systeme werden passend zu einem bestimmten Status eingeführt und
bleiben Untersuchungen zufolge rund 15 Jahre im Einsatz. Wie stellen Sie
fest, wie weit die wichtigste Datendrehscheibe Ihres Unternehmens noch
der aktuellen Situation entspricht?
Weitere Infos und Anmeldung: https://mqresult.edudip.com/w/385194

09.12.2021, 10.00 bis 10.45: Alfred Gänsler

ERP-Einführungsprojekte erfolgreich managen.

ERP-Einführungen finden in Unternehmen alle 10 – 15 Jahre statt und
zählen zu den größten Unternehmensprojekten. Nahezu alle betrieblichen
Bereiche und IT-gestützte Geschäftsprozesse sind davon betroffen, ggf.
weitere nationale und internationale Standorte. Das Unternehmen muss
erhebliche finanzielle und personelle Ressourcen bereitstellen.
Weitere Infos und Anmeldung: https://mqresult.edudip.com/w/385196

13.12.2021, 10.00 bis 10.45: Prof. Dr. Reiner Martin
 

Klassisch oder agil – wie wirkt sich das Vorgehen bei der ERP-Auswahl auf die ERP-Projektverträge aus?
Ineinem ERP-Projekt löst ein Unternehmen in einem Ruck seine über viele
Jahre gewachsene IT-Unterstützung der wesentlichen Unternehmensprozesse
in praktisch allen Unternehmensbereichen ab. Welche
Projekt-Vorgehensweise empfiehlt sich für ein derart anspruchsvolles
Vorhaben und welche Herausforderungen vertraglicher Art stellen sich?
Bei der Beantwortung dieser Fragen kommt dem vorgeschalteten
ERP-Auswahlprozess eine zentrale Bedeutung zu. Im Seminar werden die
IT-fachlichen Knackpunkte der ERP-Projektverträge und der Zusammenhang
mit dem ERP-Auswahlprozess erörtert, basierend auf Erfahrungen der MQ
result consulting AG aus über 300 ERP-Auswahlprojekten.
Weitere Infos und Anmeldung: https://mqresult.edudip.com/w/385200

14.01.2022, 10.00 bis 10.45: Prof. Dr. Reiner Martin

ERP-Auswahl und -Einführung: Brauchen wir ein Lastenheft?
Das Thema Lastenheft in ERP-Auswahl und -Einführungsprojekten wird seit
vielen Jahren kontrovers gesehen. Einige ERP-Anbieter vertreten
nachdrücklich die Ansicht, dass ausführliche ERP-Lastenhefte überflüssig
sind, die Erstellung zu aufwendig ist und das Projekte bezogen auf den
geforderten Realisierungsumfang und die Kosten unnötig aufgebläht
werden. Andere wiederum sehen das Lastenheft als unverzichtbar in
ERP-Projekten an, da im Lastenheft die individuellen Anforderungen eines
Unternehmens an das zukünftige ERP-System detailliert beschrieben sind,
was einerseits für die Anbieterauswahl und andererseits als
Vertragsgrundlage unerlässlich ist. Im Seminar wird der Referent den
Stellenwert eines Lastenheftes basierend auf den Erfahrungen der MQ
result consulting AG aus über 300 ERP-Auswahlprojekten erörtern.
Weitere Infos und Anmeldung: https://mqresult.edudip.com/w/385202


 

 

Arndt